Die Kraft des Wassers nutzen …

… für eine effektive Reinigung von Kanälen und Regenbecken

Qualität made in Germany …

… für nachhaltigen Hochwasserschutz

Den guten Zustand unserer Gewässer sichern …

… mit Innovationen aus Edelstahl

Langlebige Technik im Untergrund …

… für saubere Oberflächengewässer

Erfolgreiche Präsenz auf Weltleitmesse für
Wasser- und Abwasserwirtschaft

„Mit inno­v­a­tiv­en Lösun­gen, smarten Pro­duk­ten und indi­vidu­ellen Ser­vices bewe­gen wir Wass­er: intel­li­gent, effizient und kli­mafre­undlich“ – unter diesem Mot­to präsen­tierte sich die Stein­hardt GmbH im Ver­bund der ABIONIK-Gruppe unter dem Dach des WILO-Konz­erns auf der IFAT 2022. Zusam­men mit unseren Part­nern Mar­tin Sys­tems und Likus­ta kon­nte in vie­len inter­es­san­ten Gesprächen neue Kun­denkon­tak­te aufge­baut und beste­hende Geschäfts­beziehun­gen inten­siviert werden.

Steinhardt DilliGent-Systeme im Zentrum eines Forschungsprojektes

Im Rah­men des AiF-Pro­jek­tes HydroKavtec wird am Tech­nolo­giezen­trum Wass­er (TWZ) die mikro­bi­ol­o­gis­che Reini­gungsleis­tung eines von Stein­hardt weit­er­en­twick­el­ten hydro­dy­namis­chen Kav­i­ta­tion­ssys­tems erforscht und bewertet.
Hin­ter­grund: In der Human­medi­zin wer­den in Deutsch­land jährlich etwa 700 bis 800 Ton­nen Antibi­oti­ka ver­braucht – in der Vet­er­inärmedi­zin sind es sog­ar dop­pelt so viele. Die Folge ist eine zunehmende Anzahl von Resisten­zen in Bak­te­rien, die über das Abwass­er in die Umwelt und let­ztlich zum Men­schen zurück gelan­gen. Als Mul­tire­sistente Bak­te­rien beze­ich­net man die Bak­te­rien­stämme, die gel­ernt haben, den Wirkun­gen ver­schieden­er Antibi­oti­ka zu ent­ge­hen. Neben mul­tire­sisten­ten Bak­te­rien gibt es aber auch weit­ere im Wass­er vork­om­mende Krankheit­ser­reger, die z.B. Lun­genkrankheit­en (Legionellen) verur­sachen.

“Storm water handling –
experience and solutions”

Taunusstein, den 20. Juni 2022 – Stein­hardt ist in diesem Jahr mit einem Fach­beitrag Storm water han­dling – expe­ri­ence and solu­tions auf der „Stormwa­ter Poland 2022“ in Katow­ice vertreten. Am 28. und 29. Sep­tem­ber wird in ver­schiede­nen Fach­ses­sions über Möglichkeit­en und Wege bezüglich des Umgangs mit Regen­wass­er referiert und diskutiert.

Dipl. Ing. Ingo Mayer im Interview
mit dem Wirtschaftsforum

Treffen Sie uns auf folgenden Veranstaltungen:

Es gibt keine zukün­fti­gen Events.

Efizienter Starkregen-Rückhalt
mit dem HydroSlide Abflussregler Typ V

Nach tage­lan­gen Regen­fällen im Nong Yai Dis­trikt der thailändis­chen Prov­inz Chon­buri kon­nte der neu instal­lierte HydroSlide Abflussre­gler Typ V seine Zuver­läs­sigkeit unter Beweis stellen. Bei dem in einem neuen Regenüber­lauf­beck­en ver­baut­en Abflussre­gler der Bauart „VN“ wird die Blende mit­tels Schwim­mer­mechanik ver­tikal vor der Durch­gangsöff­nung ver­schoben und regelt so den Durch­fluss automa­tisch und ohne Frem­den­ergie auf die eingestellte Max­i­mal­menge. Die Bilder vom 05. Mai 2020 zeigen das RÜB mit dem Regelor­gan und der unter Wass­er liegen­den Abflussöff­nung von max­i­mal 1,3 Meter Durchmesser.

Neu von Steinhardt: DilliGent®
chemiefreie Prozesswasserbehandlung

e

Steinhardt GmbH seit Oktober 2019 Mitglied in der weltweit agierenden ABIONIK-Gruppe

Seit ca. 10 Jahren ver­stärkt die Stein­hardt GmbH ihre Posi­tion im nationalen und im inter­na­tionalen Wet­tbe­werb. Dies geschieht in der Produkt­entwicklung ein­er­seits und in der Auf­nahme von neuen Produkt­linien, wie dem Hochwasser­schutz und der Prozess­wasser­technik ander­er­seits. Wir haben erkan­nt, dass kleine Fir­men den Glob­al Play­ern nicht gewach­sen sind. Deshalb haben wir kompe­tente Fir­men-Allianzen gebildet, die mit ihren welt­weiten Verbin­dungen und inno­vativen Pro­duk­ten unser zukün­ftiges Geschäft und damit Wach­s­tum sich­ern. Im Sep­tem­ber hat Herr Jörg Stein­hardt seine Geschäft­san­teile der Stein­hardt GmbH in die Hold­ing ABIONIK Group GmbH, Friedrich­str. 95, 10117 Berlin, einge­bracht.

Steinhardt weltweit

Mitgliedschaften