Die Kraft des Wassers nutzen ...

… für eine effektive Reinigung von Kanälen und Regenbecken

Qualität made in Germany …

… für nachhaltigen Hochwasserschutz

Den guten Zustand unserer Gewässer sichern …

… mit Innovationen aus Edelstahl

Langlebige Technik im Untergrund …

… für saubere Oberflächengewässer

– – – Steinhardt GmbH seit 01.10. 2019 Teil der ABIONIK Group GmbH, Berlin – – –
– – – Herr Ingo Mayer neuer Geschäftsführer der Steinhardt GmbH – – –
– – – Besuchen Sie uns auf der IFAT 2020, Halle A3, Stand 139/238 ––– Die ABIONIK Group finden Sie in der Halle A2, Stand 127/226 – – –

Erfolgreiches Netzwerken – auch in der Region:
Das VDI-Unternehmerforum bei Steinhardt

Teilnehmer des Steinhardt VDI-Unternehmerforums

Dass man auch im regionalen Umfeld wertvolle Erfahrungen und Einblicke gewinnen kann, zeigte das VDI-Unternehmerforum am 03. März 2020 in Taunusstein. Verantwortlich für die Organisation der Forenreihe war der Rheingau-Bezirksverein des VDI, vertreten durch seinen Geschäftsführer, Herrn Dipl.-Ing. Wolfgang Truss. Zusammen mit der Firma Steinhardt, dem Gastgeber dieses VDI Treffens, konnte er sich über eine rege Beteiligung freuen. Den interessierten Unternehmern aus der Region wurden dabei nicht nur Einblicke in die Produktvielfalt der Firma Steinhardt gegeben, sondern auch wichtige Erfolgsfaktoren des weltweit agierenden Mittelständlers erläutert.

„Höchste Ansprüche an die Qualität der eigenen Produkte und Dienstleistungen gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um sich im globalen Markt nachhaltig zu behaupten“, betonte Ingo Mayer, der Geschäftsführer der Steinhardt GmbH. …

Erfolgreiche ABIONIK-Präsenz auf größter amerikanischer Umweltmesse

ABIONIK-Stand auf WEFTEC 2019Auf der größten nord­amerika­nischen Konferenz und Messe für Fachkräfte rund um das Thema Wasser­qualität – der WEFTEC 2019 in Chicago – konnte sich die Steinhardt GmbH zum ersten mal als Teil der inter­natio­nal agierenden ABIONIK Group präsentieren. Ziel der Messepräsenz  war es vor allem den Zugang zum amerikanischen Markt aus­zu­bauen. Ein wichtiger Schlüssel hierfür ist die Einführung innovativer Produkte, wie zum Beispiel dem HydroSpin Schwimmstoff­abzug, der durch die Steinhardt GmbH erfolg­reich für den nordamerikanischen Markt adaptiert werden konnte und hier exklusiv zusammen mit ihrem Partner, der GNA (Gabriel Novac & Associates Ltd.), vertrieben wird. Die gute Modi­fizier­barkeit der HydroSpin-Komponenten auf die jeweilige Situation vor Ort und das bei nahezu wartungslosem Betrieb, ist einer der Erfolgs­faktoren dieses Produktes, das allein in Japan rund 1600 mal installiert wurde.

Steinhardt GmbH seit Oktober 2019 Mitglied in der weltweit agierenden ABIONIK-Gruppe

Seit ca. 10 Jahren verstärkt die Steinhardt GmbH ihre Position im nationalen und im internationalen Wettbewerb. Dies geschieht in der Produkt­entwicklung einerseits und in der Aufnahme von neuen Produkt­linien, wie dem Hochwasser­schutz und der Prozess­wasser­technik andererseits. Wir haben erkannt, dass kleine Firmen den Global Playern nicht gewachsen sind. Deshalb haben wir kompe­tente Firmen-Allianzen gebildet, die mit ihren welt­weiten Verbin­dungen und inno­vativen Produkten unser zukünftiges Geschäft und damit Wachstum sichern. Im September hat Herr Jörg Steinhardt seine Geschäftsanteile der Steinhardt GmbH in die Holding ABIONIK Group GmbH, Friedrichstr. 95, 10117 Berlin, eingebracht.

Wissenschaftlicher Nachweis für Entlastung von Rechen durch HydroSpin Schwimmstoffabzug erbracht

HydroSpin+HydroScreen

Auf der SPN9 (9th International Conference on Sewer Processes & Networks), in Aalborg, Däne­mark konnte Dipl.-Ing. Jörg Steinhardt über ein abgeschlossenes Forschungs­projekt zum kom­bi­nierten Effekt von Schwimm­stoff­abzug und Feinstabrechen referieren. Unter der wissen­schaftlichen Leitung der FH Münster, Prof. Dr.-Ing Rainer Mohn und Dr. Nina Voßwinkel konnte hier der Nachweis erbracht werden, dass die Kom­bi­nation einer Rechen­anlage mit dem Schwimm­stoffabzug HydroSpin zum einen die Anzahl der die den Rechen passieren reduziert und zum anderen positive Effekte auf die Wartung des Rechens selbst hat.

Treffen Sie uns auf folgenden Veranstaltungen:

IE Expo Shanghai 2020

Startdatum: 10. Juni 2020

Enddatum: 12. Juni 2020

Ort: Shanghai

DWA KanalbetriebsTage

Startdatum: 14. Juli 2020

Enddatum: 17. Juli 2020

Ort: Nürnberg

IFAT 2020

Startdatum: 7. September 2020

Enddatum: 11. September 2020

Ort: Messe München

Nachhaltige Steinhardt-Impulse auf der 14. CUWA in Suzhou

Arbeiten an der HydroMESI Pilotanlage in Chizhou - China

Auf der 14. Internationalen Kon­­ferenz der urbanen Wasser­wirtschaft CUWA konnte Dipl.-Ing. Jörg Steinhardt Ende November 2019 mit einem Impuls­vortrag nachhaltige Akzente setzen. In Zusammen­arbeit mit dem chinesischen Partner Gu Hong wurden „Aus­gewählte energetisch optimierte Verfahren und Techniken für Regen­­wasser­­becken und Trenn­­bauwerke“ vorgestellt. Großes Interesse fanden dabei nach­haltige Lösungen ohne großen Energie­ver­brauch, wie z.B. die HydroSelf Klappenspülung, die energiefrei arbeitende Abwasserweiche HydroSwitch und der HydroClean Bürstenrechen mit Wasserradantrieb.

Neu von Steinhardt: DilliGent®
chemiefreie Prozesswasserbehandlung

Steinhardt-Ausrüstung für chinesisches
Sponge City-Vorzeigeprojekt

Auf dem nationalen Schwammstadt-Forum 2019 in Südchina präsentierte der Geschäfts­führer der Steinhardt GmbH, Herr Ingo Mayer, zusammen mit der chinesischen Partnerfirma GuHong aktuelle, projekt­bezogene Maßnahmen zur nachhaltigen Regenwasserbewirtschaftung und -behand­lung sowie des Hochwasser­schutzes. Im Fokus stand dabei das von 2016 bis 2019 in Chizhou durch­geführte erste chinesische Schwamm­­stadt­projekt. Mit dem Bau von zwei Fang- und einem Durch­lauf­becken sowie natürlich angelegten Wetlands soll der naheliegende Qingxi River …

Steinhardt weltweit

Mitgliedschaften