HydroBeam® Objektschutz

Maßgefertigte, wasserdichte Einbauten für Gebäude und Anlagen

Die Herausforderung

Das Wet­ter ändert sich. Ober­flächen wer­den ver­siegelt. Bäche und Flüsse treten häu­figer, schneller und mit mehr Zer­störungskraft über die Ufer. Ander­er­seits müssen Pro­duk­tion­sstät­ten so abgesichert wer­den, dass wed­er Hochwass­er in diese gelan­gen, noch gefährdende Stoffe in die Gewäss­er fließen. Auch Löschwasser­bar­ri­eren ver­hin­dern den Abfluss von wasserge­fährden­den Stof­fen. Der Schutz von Hab und Gut sowie der Umwelt ste­ht an erster Stelle.

Der Weg

Häuser, Fab­rika­tion­sstät­ten und tech­nis­che Baut­en sind mit mobilem Objek­tschutz zuver­läs­sig abzu­sich­ern. Es reicht nicht bei Ver­sagen von Deichen und mobilen Hochwasser­schutzan­la­gen auf die alt bewährte Sand­sack­tech­nik zu hof­fen. Bere­its im Vor­feld geplante Schutz­maß­nah­men im mobilen Objek­tschutz lassen schnelle Reak­tion­szeit­en zu. Dies fördert den Eigen­schutz und min­dert Schä­den mit hohen Folgekosten.

Die Lösung

Die Ein­baut­en bei mobilem Objek­tschutz wer­den mit den Bauw­erken wasserdicht ver­bun­den. Stein­hardt GmbH bietet sys­temabges­timmte Damm­balken, Dammtafeln, und Damm­plat­ten mit inte­gri­erten Führungssys­te­men. Sie wer­den auf die Örtlichkeit zugeschnit­ten und wasserdicht mon­tiert. Die Rah­men kön­nen dauer­haft verblendet sein (Fen­ster, Türen, Tore und Einfahrten).

Die Damm­balken, ‑tafeln, und ‑plat­ten wer­den zwis­chen­ge­lagert. Leck­wasser­rat­en nach DIN 19569–4 kön­nen mit dem Stein­hardt HydroBeam® Objek­tschutz weit unter­schrit­ten wer­den. Sie bes­tim­men Ihren Schutzgrad.

Einsatzgebiete:

  • Gebäude im pri­vat­en und öffentlichen Bere­ich (Schutz vor Hochwasser)
  • tech­nis­che Anla­gen des Gewerbes und der Pro­duk­tion (Schutz der Anla­gen; Schutz der Gewässer)
  • Löschwasser­rück­hal­tung (Schutz der Gewässer)

Material:

  • Alu­mini­um (AlMgSi0,5 F22)
  • Edel­stahl (1.4301, 1.4571, 1.4539)

Die Vorteile im Überblick

  • Ein­fache, robuste Edel­stahl- /Aluminiumkonstruktion
  • vari­able Gestal­tung angepasst an die Umgebung
  • hohe Betrieb­ssicher­heit
  • ein­fache, schnelle Montage
  • leichter, schneller Auf­bau, auch ohne schw­eres Hebezeug möglich
  • mit Führungs- und Dichtungsrahmen
  • spezielle PU Dich­tung zum Aus­gle­ich von Bode­nuneben­heit­en bis zu 15 mm
  • Pla­nung­shil­fe
  • option­al mit Lagersystemen
  • option­al mit Vorwarnsystem

Steinhardt HydroBeam