Taunusstein

+49-6128-9165-0

HydroScreen
Bogenrechen Typ FSRB

Flyer HydroScreen Typ FSRB Technische Unterlagen HydroScreen Typ FSRB Videos

Die Herausforderung

In der Kanalisation existieren tausende von alten Überläufen. Bei Regen gelangen hier erhebliche Mengen an Verschmutzungen wie z. B. Hygieneartikel, Papier und Kunststoffe in unsere Gewässer. Alte Überläufe sind häufig an der Leistungsgrenze heutiger Auslegungsnormen, weswegen beim Einbau von Rechenanlagen eine Sanierung durch Verlängerung der Überfallschwelle erforderlich sein kann. Können die beengten Platzverhältnisse nicht korrigiert werden, oder reicht die Durchsatzmenge nicht, ist eine teure Neuplanung der Entlastung erforderlich.

Der Weg

Hier bringt die Steinhardt GmbH ihre langjährige Erfahrung ein. Der Steinhardt® HydroScreen Type FSRB wird als Durchsatz steigender Bogenrechen ausgeführt. Er passt sich der Bogenform des Einlaufrohres an. Der Steinhardt Bogenrechen wird liegend von 0 – 45°, sowie längs oder quer zur Überfallkante eingebaut. Gerne helfen wir mit unserer Planungshilfe.

Das Produkt

Der Steinhardt® HydroScreen Bogenrechen ist zur Ertüchtigung vorhandener Notüberläufe entwickelt und auf hohen hydraulischen Durchsatz ausgelegt. Hierzu wurden neuartige Rechenstabsysteme mit Abstreifern entwickelt.
Der HydroScreen Bogenrechen wird von unten nach oben durchströmt und wird vornehmlich horizontal vor Überlaufschwellen angeordnet. Er ist modular, mit verschiedenen Bogenradien und zugeordnetem Durchsatz (s. Auswahltabelle) lieferbar. Zwischengrößen bitte anfragen. Die Bogensegmente sind auf 90° und 120° und der Stababstand auf 4 und 6mm optimiert. Nachjustierungen entfallen.

Alle HydroScreen Bogenrechen sind aus Edelstahl und werden vorzugsweise mit hydraulischem Antrieb geliefert. Wasserradantrieb optional. Teurer EX-Schutz entfällt. Der Schaltschrank wird oberirdisch an beliebiger Position angeordnet.

Damit die Schmutzstoffe nicht über die gesamte Rechenlänge transportiert werden, wird der Schmutz zur rechten und linken Seite des HydroScreen Bogenrechens schonend abtransportiert. Die Abstreifer werden auf der gereinigten Seite geführt und sind schmutzunempfindlich. Sie bestehen aus PE. Die Strömung nimmt das Rechengut mit. Kompaktierungen werden vermieden. Schweres Rechengut sinkt zu Boden und wird somit frühzeitig zur Kläranlage transportiert.
Ein optionales Einschubsystem erleichtert bei beengten Platzverhältnissen eine sichere Wartung von Oberflur.

Der Steinhardt® HydroScreen Bogenrechen ist auf Dauerbetrieb ausgelegt und arbeitet während der gesamten Entlastung, bei kleinen Überfallmengen auch im Intervallbetrieb.

Die Einsatzbereiche

vor Mischwassereinleitungen in Gewässer
vor Regenwassereinleitungen in Gewässer
vor Bodenfilteranlagen
vor Erd- und Rückhaltebecken
vor Versickerungen
vor schwierig zu reinigenden Becken

Die Vorteile

robuste Edelstahlkonstruktion
modulares Baukastensystem
hydraulischer Antrieb
Platz sparender Bogenrechen
hoher Durchsatz
nachrüstbar, auch durch kleine Öffnungen möglich
hoher Reinigungsgrad
schonender Rechenguttransport
Abstreifer auf der schmutzgeschützten Seite
Rechengutablösezonen rechts und links vom Bogenrechen
Fließgeschwindigkeit zwischen den Rechenstäben auf < 1,4 m/s begrenzt
Verlusthöhe ≤10 cm
Effektive Leistung ca. 500 l x s-1/m2 an gebogener Oberfläche
ohne Nachjustierung

Ausschreibungstext (rtf)